Qualifizierung

In der „Ingenieurwissenschaftlichen abschlussorientierten Qualifizierung“ (IAQ) bereiten wir Sie in einer sechsmonatigen Studienphase intensiv auf den deutschen Arbeitsmarkt vor.

Das Programm:

  • Kompetenzen ermitteln
    Was können Sie und in welchen Arbeitsbereichen werden Sie am besten aktiv?
  • Fachdeutsch
    Berufliches Deutsch ist der Schlüssel zur Integration in den Arbeitsmarkt.
  • Ingenieurwissenschaftliche Weiterqualifizierung
    Je nach Vorbildung lernen Sie eigenständig in Projekten aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Messtechnik, Mikrotechnologie oder anderen Disziplinen.
  • Soft Skills
    Trainiert werden Fertigkeiten wie Projektmanagement, Präsentieren, Protokollieren, Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz.

Dazu gibt es Bewerbungstraining und individuelles Coaching – einzeln für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer. Wir organisieren den Besuch von Fachmessen, um Sie mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu bringen.

Darüber hinaus begleiten wir Sie beim Einstieg in Unternehmen.

Labor